Heimat- und Geschichtsverein Dornheim 1986 e.V.

Jubiläum 100 Jahre Rad- und Rollsportverein
"Frisch Auf" 1908 Dornheim e.V.

Am Samstag, den 06.09.2008 um 19.00 Uhr folgten die Vorstandsmitglieder Werner Appel und Ali Khodaverdian und weitere Vereinsmitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e.V.der Einladung des Vorsitzenden des Rad- und Rollsportvereins Dornheim 1908 e.V. Herr Reinhold Maier und nahmen an der Festveranstaltung in der Dornheimer Riedhalle als geladene Gäste teil.
Sehr erfreut war unser Verein, dass mit unserem Vereinmitglied Heinrich Feldmann ein Enkel des Mitgründers Heinrich Feldmann anwesend war. Die Besucher wurden vom dem Vorsitzenden des Rad- und Rollsportvereins Dornheim Herr Reinhold Maier begrüßt, der auch die Festrede hielt.
Der Rad- und Rollsportvereins 1908 e.V. ist ein Dornheimer Traditonsverein , dass wurde in dem Grußwort unseres Vereins durch unser Vorstandsmitglied Ali Khodaverdian, in der sehr gelungenen Feier, besonders betont.
Der Arbeiter-Radfahrverein "Frisch Auf" Dornheim wurde im Juli 1908 im Gasthaus "Zur Eisenbahn" in der Bahnhofstraße, nach einem Referat über Zweck und Ziele des Arbeiter -Radfahrerbundes "Solidarität" Deutschland des Genossen Feldmann, mit 14 Genossen gegründet.
"Wir rufen euch heute zu, was vor 50 Jahren Johann Heinrich Feldmann (im Dorf besser bekannt als "Tambours Heiner") in seinem Fest-Prolog zum 50 jährigen Vereinsjubiläum 1958 schrieb:
"Frisch Auf" zum Fest ein froh Beginnen,
soll unser Werk gekrönt gelingen.
rum vorwärts immer fort "Glück Auf"
Mit unserm Radler-Gruß "Frisch Auf"
(Festschrift zum 50-jährigen Vereinsjubiläum 1958 Seite 3).
In diesem Sinne wünschen wir dem Verein weiterhin "Gutes Gelingen"!
Dem Jubiläumsverein wurde vom Vorstand des HGV-Dornheim 1986 e.V. nicht nur sehr herzlich gratuliert, sondern auch zum Dank für seine umfangreiche sehr erfolgreiche Vereinsarbeit ein Scheck überreicht.