Heimat- und Geschichtsverein Dornheim 1986 e.V.

Waschtag
Wäsche - Wäsche waschen

Am sehr heißen Sonntagnachmittag des 20. Mai 2007 (Internationaler Museumstag) wurde von Mitgliedern des Heimat- und Geschichtsverein Dornheim die sehr anschaulichen Vorführungen im Museumshof in Biebesheim besucht.
Zuerst wurde die sehr umfangreiche Sonderausstellung (Wäsche - Wäsche waschen) unter anderem mit vielen alten Waschmaschinen (teilweise mit Gasheizung) aus einer deutschen Waschküche aus den zwanziger Jahren im Heimatmuseum besucht. Schön war die umfangreiche Sammlung bestehend aus Herren- Tag- und Nachthemden aus groben handgewebten Leinen (teilweise mit Stehkragen und Bündchen) und den alten Damenblusen mit Spitzenbesatz.


Nachthemden für die Dame und den Herren



alte Waschmaschinen (teilweise mit Gasheizung)

Danach wurden die umfangreichen Vorführungen, wie man früher die Wäsche gewaschen hatte, mit Erklärungen aufmerksam verfolgt.
Es zeigte sich, dass man früher um die Wäsche sauber zu waschen, sich und die Wäsche quälen musste.
Dies zeigt sich auch in einen alten Kinderlied, das im Heimatmuseum aushängt:

Refrain: Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh und sehet den fleißigen Waschfrauen zu.
1. Sie waschen, sie waschen, sie waschen den ganzen Tag.
2. Sie wringen, sie wringen, sie wringen den ganzen Tag.
3. Sie hängen, sie hängen, sie hängen den ganzen Tag.
4. Sie legen, sie legen, sie legen den ganzen Tag.
5. Sie rollen, sie rollen, sie rollen den ganzen Tag.
6. Sie plätten, sie plätten, sie plätten den ganzen Tag.
7. Sie ruhen, sie ruhen, sie ruhen den ganzen Tag.
8. Sie klatschen, sie klatschen, sie klatschen den ganzen Tag.
9. Sie tanzen, sie tanzen, sie tanzen den ganzen Tag.